Termine
Infos
Melden Sie sich hier für den HANSINE-Newsletter an!


WO IST Hansine ?

FLYER von Hansine


KONTAKT:



0162 - 8693855

Træskibs Freihäfen


In Partnerschaft mit



Anerkannt durch

Bilder stehen in den folgenden Rubriken für Sie bereit:

Aktuelle Bilder

 IMPRESSIONEN
 Bilder von Hansine
 Wintersegeln - COPSAIL 2009
 Praxisseminar
 Gaffelrigg 2009
 Kieler Woche 2009

Restaurierung

 Sæby 2004 - Erster Anblick
 März 2005 - Erste Erhaltungsmaßnahmen
 Überführung auf die Werft nach Egernsund, 2005
 Auf der Werft in Egernsund, Herbst 2005
 Masten und Tanks
 Mai 2006
 Sommer 2007
 Herbst 2007


Kategorie: Mai 2006

Nun schwimmt sie wieder !
Nun schwimmt sie wieder !
 
 
 
 
Endlich ist wieder ein Bauabschnitt erreicht !! Die Beplankung ist fertig gestellt.
Endlich ist wieder ein Bauabschnitt erreicht !! Die Beplankung ist fertig gestellt.
 
 
Nun erfolgt in Eigenleistung der erste Anstrich. Dies sind dann trotz der vielen Quatratmeter die schöneren Arbeiten.
Nun erfolgt in Eigenleistung der erste Anstrich. Dies sind dann trotz der vielen Quatratmeter die schöneren Arbeiten.
Das neue Rückrad, das sogenannte Kielschwein aus massiver Eiche wird für den Einbau vorbreitet.
Das neue Rückrad, das sogenannte Kielschwein aus massiver Eiche wird für den Einbau vorbreitet.
Nachdem Uwe und Ronny die Schäftung zum Vorsteven angerissen und gehobelt haben ...
Nachdem Uwe und Ronny die Schäftung zum Vorsteven angerissen und gehobelt haben ...
... wird der Balken mit dem Kran ins Schiff gegehoben...
... wird der Balken mit dem Kran ins Schiff gegehoben...
... und von Ronny und mir reingewuchtet, verlegt und mit neuen Kielbolzen ca. 1,10 m lang verbolzt.
... und von Ronny und mir reingewuchtet, verlegt und mit neuen Kielbolzen ca. 1,10 m lang verbolzt.
Nun ist alles wieder grundsolide. Die vielen neuen Spanten vor allem im Vorschiff sind auch gut zu erkennen.
Nun ist alles wieder grundsolide. Die vielen neuen Spanten vor allem im Vorschiff sind auch gut zu erkennen.
 
 
Harald unser Maschinist bereitet die Zollmuttern für das Motorfundament vor.
Harald unser Maschinist bereitet die Zollmuttern für das Motorfundament vor.
 
 
 
 
An den Masten und Spiren wird parallel weiter gearbeitet.
An den Masten und Spiren wird parallel weiter gearbeitet.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2017 Segelzeit gUG | IMPRESSUM